»Virtual Collaboration is the ability to work productively, drive engagement, and demonstrate presence as a member of a virtual team.«

„Die neue Arbeitswelt ist bereits Realität." - Prof. Michael Bartz und Thomas Schmutzer, Autoren des Buches „New World of Work“:

«Die Unternehmensgrenzen lösen sich auf. Wertschöpfung verlagert sich zunehmend auf ein Netzwerk von Partnern im unmittelbaren Umfeld des Unternehmens. Alternative Kooperationsformen wachsen rasant an, z.B. Arbeiten in Unternehmensclustern und Crowd Sourcing.

Damit wird immer unklarer, wo ein Unternehmen beginnt und wo es endet. Als Beispiele nennt Barz den Faserhersteller Lenzing, der gemeinsam mit konkurrierenden Unternehmen forscht, oder die sogenannte Co-Creation, also das Entwickeln von Produkten gemeinsam mit den Kunden wie beim E-Banking-System „George“.»

Virtuelle Zusammenarbeit ist heute status quo.